Medienresonanz

Januar 2020
Brigitte Wir

Gäbe es mehr von ihrer Sorte auf diesem Planeten, niemand müsste sich mehr Sorgen um vereinsamte ältere Menschen machen.

Hier können Sie den ganzen Beitrag herunterladen. (pdf-Datei)


Januar 2020
ovital-pflege.de

Dagmar Hirche ist eine Leuchtfigur in der Szene. Hirche wird nicht müde, der Vorkriegsgeneration mit Engelsgeduld das Einmaleins der Smartphones und Tablets zu vermitteln. Was sie noch vorhat, wird Hirche gefragt. Endlich einen Hundertjährigen in ihren Versilberer-Runden begrüßen, meint sie oder vielleicht noch selber programmieren lernen. Auf alle Fälle immer offen bleiben für Neues.

Hier lesen Sie weiter.


Oktober 2019
Hamburger Morgenpost

Standpunkt: Zum Weltseniorentag fordert Dagmar Hirche digitale Bildung für alle – auch für Menschen, die das 65. Lebensjahr überschritten haben. Lesen Sie den ganzen Beitrag (Download).


September 2019
business-on.de

Die Hamburgerin Dagmar Hirche bringt der Generation 65+ das Smartphone und Tablett nahe. Angela Meyer-Barg hat sie ein Jahr lang begleitet und ein Buch darüber geschrieben, wie ältere Menschen das Netz erobern. Mit Beispielen, die Mut machen sollen.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag (externern Link).