Die Autorinnen

Foto: (c) Andreas Fromm

Dr. rer. nat. Katharina Henne ist Biologin und hat an der Justus-Liebig-Universität in Gießen geforscht und gelehrt. Seit 1998 arbeitet sie freiberuflich als Umweltpädagogin in und um Hamburg.

Lore Otto ist ebenfalls Biologin und arbeitet als Umweltpädagogin.

Beim Kochen sind für beide die Mütter die ersten ‚Ausbilderinnen‘ gewesen. Lore Otto: „Meine Mutter war eine leidenschaftliche und experimentierfreudige Köchin.“ Katharina Henne war schon vor dem Abitur zu einem Lehrgang auf der Höheren Landfrauenschule in Wöltingerode. Praxis gibt es genug: „250 bis 300 selbstgekochte Mahlzeiten, die ich pro Jahr meiner Familie serviere.“ (Lore Otto)

Seit 2009 bieten Katharina Henne und Lore Otto am Gut Karlshöhe mit großem Erfolg Wildfrüchte- und Wildkräuter-Kochkurse an.