Der Fotograf

Foto (c) Andreas Fromm

Thomas Kunadt ist Fotograf. Seit 1996 beschäftigt er sich intensiv mit der Fotografie der Schifffahrt, über 120 Häfen hat er in dieser Zeit besucht, ist auf Container- und anderen Schiffen gereist. Sein Hauptarbeitsplatz aber ist das Ufer der Elbe: in Blankenese, Oevelgönne, Finkenwerder, Bubendey, an den Landungsbrücken. Er kennt die Orte, an denen es gelingen kann, 400 Meter lange Schiffe aus der Nähe zu fotografieren. Und er weiß, wie diese Herausforderung technisch zu bewältigen ist. Neun Bücher und Kalender zu Themen der Schifffahrt sind bereits von ihm erschienen. Die Medien begleiten ihn gern bei seiner spektakulären Arbeit und machten ihn zum „Shipspotter Nr. 1“. Seine Ausstellungen und Bildvorträge sind überaus gut besucht.

Da hat ein begeisterter Mensch sein Thema gefunden, lebt es seit 20 Jahren jeden Tag aus und nimmt die Herausforderung an. Ein Interview mit Thomas Kunadt lesen Sie im Klönschnack (Ausgabe 1/16) - klicken Sie hier (externer Link).